ANAMNESE

 

Die Anamnese ist zu Beginn jeder Therapie das wichtigste Instrument um einen Überblick über die Gesundheitssituation oder die Krankheit zu erfahren.

 

Zu Beginn der Therapie wird oft ausschliesslich über die Symptomatik gesprochen. Und dies ist gut so und verständlich, da diese störend ist und zur Beeinträchtigung führt. Die Ursache der Krankheit bleibt dabei oft im Verborgenen. Durch die Auslegung körperlicher und seelischer Funktionen und Disfunktionen wird dem Behandelnden oft klar, weshalb die Symptomatik auftritt. Diese Erkenntnis ist für die Gestaltung einer erfolgreichen Therapie wichtig.

 

Um das Anamneseblatt runter zu lagen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link:

 

Anamneseblatt