SCHLAFBESCHWERDEN

 

Viele Leute leiden heute an Einschlaf- oder Durchschlafstörungen und können meist nur mit einem synthetischen Schlafmittel zur wohlverdienten Ruhe kommen. Auch Kinder sind immer häufiger von diesem Kräfte zerrenden Leiden betroffen.

 

Oft sind Schlafbeschwerden auf hektisches Treiben im Alltag, Stresssituationen am Arbeitsplatz oder in der Schule, auf psychisches Leiden wie Angstneurosen zurückzuführen. Genau bei solch kräfteraubenden Tagessituationen wäre ausreichend Entspannung und Ruhe eminent wichtig. Aber auch körperliche Beschwerden wie Schmerzen oder Wechseljahrsbeschwerden lassen einen schwer zur Ruhe kommen.

 

Schlaf ist wichtig, um sich zu erholen; so dass sich der nächste Tag kraftvoll und lebensfroh entfaltet. Schlafentzug führt zu Gereiztheit, Antriebslosigkeit und im Extremfall gar zu Krankheit. Auch die Regenerations- und Entgiftungsvorgänge des Körpers sind dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Meist bedeutet ein wiederkehrender gesunder Schlaf ein positives Signal im Prozess der Genesung. Ist der natürliche Schlaf wieder hergestellt, kann Gesundheit einkehren.

 

Mit Shiatsu, Akupunktur, Kräuterheilkunde, Ernährungsberatung und Hypnose können Schlafbeschwerden erfolgreich behandelt werden.