ZYKLUSSTÖRUNGEN

 

Viele Frauen leiden vor oder während ihren Tagen an Schmerzzuständen. Andere haben einen unregelmässigen, überbordenden oder keinen Zyklus.

 

Die Beschwerden zeigen sich durch übermässigen Blutverlust, längere Schmierblutungen, Schmerzen im Bauchraum, in den Brüsten oder im Rücken, psychische Gereiztheit.

 

Bei all diesen Störungen kann die TCM erfolgreich helfen. Diese Hilfe ist wichtig, da ein regelmässiger und schmerzloser Zyklus für eine Schwangerschaft und fürs allgemeine Wohlbefinden Voraussetzung ist.